Autoren/Herausgeber Verena Sägesser Wittmer

Fleur

ISBN 978 3 942108 14 0 ca. 200 Seiten, Hardcover, Lesebändchen, Schutzumschlag, Band 2 der Trilogie

In Paris verliebt sich Flurina zum ersten Mal unsterblich in den Geschichtsstudenten Yves. Bereits nach zehn Tagen trennt ein tragisches Schicksal die beiden Liebenden.

Viele Jahre später begegnet Flurina Hans-Erich, der grossen Liebe ihres Lebens. Das Glück der beiden scheint grenzenlos.

Wie ein Blitz aus heiterem Himmel wird diese Idylle erschüttert, als Yves, ihre erste Liebe, vor ihrer Haustür in Emmendorf steht.

Fleur

ist eine bekannte Marke für originelle Damenmode. Die Kleider werden mit besonderen Materialien verarbeitet. Die Konfektionen enden nicht bereits bei Grösse 38. Die Manufaktur befindet sich im alten Krämerhaus in Emmendorf und zieht viele Besucherinnen an. Sie ist ein wichtiger Wirtschaftszweig für den Standort Emmental und für Emmendorf.

Flurina Steiner ist die Gründerin und Besitzerin der Manufaktur Fleur. Ina, wie die Dorfbewohner sie nennen, ist eine waschechte Emmendorferin. Gemeinsam mit drei Schwestern wuchs sie auf einem alten Bauernhof außerhalb des Dorfes auf. Selbst ihre  Gehbehinderung konnte sie nicht von ihren Zielen abbringen. Nie verlor sie aus den Augen eine aussergewöhnliche Modeschöpferin zu werden.

in Vorbereitung